Inneres Leuchten

Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder, Du, Ich, Wir. Jeder hat ein Licht in sich, dass es zu entdecken gibt, dass er und sie nach außen tragen darf. Das sie und ihn ausmacht.

Diesen Funken wieder zu entdecken lässt dich von innen heraus strahlen. Das ist das Ziel , dich dein authentisches Selbst entdecken lassen. Dein Handeln, Denken und interagieren wird von diesem Inneren Leuchten geführt und erweitert. Das bist DU.

Früh werden wir darauf konditioniert, alles richtig zu machen, gut zu funktionieren und so zu sein wie andere uns haben wollen, ob es unsere Lehrer oder vielleicht unsere Eltern waren und sind. Wir sind gut darin, manchmal sogar Profis, uns so zu verhalten  wie andere es gern von uns hätten. Das entfernt uns von unserem Inneren. Wir können uns auch neu entscheiden und unser Inneres zum Leuchten bringen, denn am schönsten leuchtest Du, wenn es Dein Inneres ist, welches Du nach Außen trägst!!

Persönlichkeitsentwicklung

Unsere Persönlichkeit hat Strukturen, die unser Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Diese Struktur sichtbar zu machen und zu verstehen, hilft uns innerlich Klarheit zu gewinnen. Klarheit darüber wer wir sind und was unser Handeln und Denken beeinflusst. So können wir authentischer Handeln und unsere Ziele effizienter erreichen.

Körper, Geist und Seele

Körper, Geist und Seele gehören untrennbar zusammen. Dein Körper beeinflusst dein Denken und dein Denken beeinflusst deinen Körper. Darum stärkt dich auch dein Körper mental. Entdecke die körperliche Kraft, die dein Denken stärkt und die Seele jubeln lässt.

Mentale Praktiken

Was brauchst du um gestärkt durchs Leben zu gehen und Probleme, die auftauchen zu lösen?

Mentale Praktiken, die auf dich und deine Persönlichkeit zugeschnitten sind. Sie helfen Dir gestärkt in jede neue Situation erfolgreich zu bestehen und bei Dir zu bleiben. Mentale Praktiken geben dir die Power, die Du brauchst um den Dschungel des Lebens mit einem Lächeln zu meistern.

Selbsterkenntnis

Hier geht es um den Alltag- das täglich gelebte Leben ! 

Die Fragen, welche Routinen sind wichtig für mich, was ist hilfreich und was hindert mich stark  und in Balance zu sein, sind existentiell  für das tägliche Leben und die aktive Gestaltung des Umfeldes.

Mit dem STARK-in-Person-Prinzip  wird der Alltag unter die Lupe genommen:

Was stärkt mich? Was lässt mich wanken und straucheln?

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist der Akt, der Moment deine Aufmerksamkeit in den JETZT stattfindenden Moment zu bringen. Dies verbindet uns mit dem was im Hier und Jetzt stattfindet. Unser Geist ist ständig am Denken über die Vergangenheit, am Abwägen, wie Erlebtes und Stattfindendes mit abgespeichertem Material in unserem Gehirn übereinstimmt oder nicht. Gedanken über Vergangenes und Zukünftiges fluten unser Gehirn. Was ist mit dem Moment in dem wir gerade stehen? Der entgleitet uns.

Achtsamkeit bringt uns wieder zurück.

Achtsam zu sein bedeutet, hellwach und präsent zu sein. Jetzt. Hier.

Den Mensch vor uns zu sehen und zu hören ohne von unseren Gedankenströmen, Erinnerungen; Emotionen und Phantasien herausgerissen zu werden.

Bist du gerade präsent?

Bist du gerade hier?

Was siehst Du?

Was empfindest Du jetzt, in diesem Moment?

Was hörst Du?

Achtsamkeit zu lernen und zu trainieren lohnt sich, denn die Forschung stellt klar dar, das Achtsamkeit das Handwerkszeug ist, welches Stress, Sorgen und Ängste messbar reduzieren kann. Das ist manchmal nicht einfach im Dschungel des Lebens Achtsamkeit zu integrieren, oftmals hilft es die passende Methode zu finden und zu trainieren. 

Den Autopiloten des Gehirns ausschalten und präsent sein- das stärkt!

Resiliente Kommunikation

Resilienz ist die Widerstandskraft unserer Psyche. Wenn wir kommunizieren lassen wir uns auf jemanden anderen ein. Wir beobachten, überlegen und manchmal triggert uns der andere oder wir geben mehr von uns als wir wollten. Resiliente Kommunikation hilft uns in unserer Präsenz zu bleiben, zu reflektieren was wir wirklich erreichen wollen und dies zu kommunizieren. Ohne Aufregung, authentisch an unserer Intention orientiert. 

Ein hilfreiches Beispiel um dies zu erklären ist das Grenzen setzen. Ein authentisches echtes Nein, ist ein Ja zu uns selbst. Es schafft einen Raum, in dem wir echt sind in unseren Werten, Bedürfnissen und Absichten.

Resiliente Kommunikation hilft uns, unser authentischstes Bild von uns selbst zu leben.

Blockaden, Hindernisse & Schatten

Es gibt Hindernisse, die uns von außen in den Weg gelegt werden und manchmal wissen wir nicht, wie wir sie überwinden sollen. Sollen wir sie umschiffen, uns durchwählen oder übersteigen? Coaching kann an dieser Stelle hilfreich sein und den richtigen Pfad aufzeigen.

Blockaden sind oftmals in uns und wir können nicht genau ausmachen, wie wir sie finden, loswerden oder integrieren können. Hast du machmal das Gefühl etwas hält sich auf? Hast du das Gefühl, du kannst es einfach nicht genau benennen, aber du kannst es spüren? 

Dann gibt es da noch unsere Schatten. Anteile in uns, die wir gerne nicht hätten aber die einfach da sind. Schatten tauchen immer wieder auf und lassen uns anders handeln als wir wollten. Kennst du das, wenn du etwas ganz anders machst als du eigentlich wolltest? 

Coaching unterstützt dich dabei deine authentische und eigene Weise zu finden, wie du erfolgreich mit Hindernissen, Blockaden und Schatten umgehen kannst.